Ernährungsberatung in Gießen - Angelika Kinskofer-Dörr

Ernährungsberatung in Gießen

Dipl. oec. troph. Angelika Kinskofer-Dörr
Ernährungsberaterin VDOE (BerufsVerband Oecotrophologie)

 

Kassenleistungen

Erstattungen von Ernährungsberatungsleistungen durch anerkannte Fachleute wie zertifizierte Dipl.–Oecotrophologen/Innen oder Diät-Assistentinnen:

Da ich zertifiziert bin durch meinen Berufsverband Oecotrophologie (Ernährungsberaterin VDOe), bin ich bei allen Krankenkassen anerkannt. Das bedeutet, dass Sie für meine Ernährungsberatungen einen Zuschuss erhalten können.

  • bei ernährungsbedingten Erkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Adipositas mit Folgeerkrankungen nach §43 SGB
  • zur Prävention ( i.d. R. Kurs) nach §20 SGB V

Kurse zur Prävention werden i.d. R. anteilig mit 75,-€ einmal pro Jahr bezuschusst.

 

Individuelle Einzelberatungen zur Ernährungstherapie

Für ernährungstherapeutische Beratungen ist vorab eine ärztliche Rezeptierung oder eine vom Arzt  ausgefüllte Notwendigkeitsbescheinigung  erforderlich.

Es können bis zu 5 Beratungen bezuschusst werden. Die Zuschüsse sind zum Teil je nach Krankenkasse unterschiedlich hoch, i.d.R. bei den Ersatzkassen 80% der Aufwendungen bis zu einem Maximalbetrag für die Erstberatung und für die Folgeberatungen.

Erkundigen Sie sich bei Interesse vorab bei Ihrer Krankenkasse und holen Sie die Genehmigung für  Ihre Beratungen ein. Eine Notwendigkeitsbescheinigung  für den Arzt können Sie vorab von mir erhalten.

Private Kassen: Bezuschussung nur nach Einzelfallprüfung und mit ärztlichem Rezept

 


"Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

logo_apfel

Tel: 0641 / 494 10580
Fax: 0641 / 494 10581
Internet: www.ernaehrungsberatung-in-giessen.de
email: kontakt-at-ernaehrungsberatung-in-giessen.de

 

[willkommen] [über mich] [angebot] [ernährungsberatung/ernährungstherapie] [schulungen - vorträge - aktionen - kurse] [kassenleistungen] [partner - mitgliedschaften - links] [empfehlenswerte lebensmittel] [impressum]