Ernährungsberatung in Gießen - Angelika Kinskofer-Dörr

Ernährungsberatung in Gießen

Dipl. oec. troph. Angelika Kinskofer-Dörr
Ernährungsberaterin VDOE (BerufsVerband Oecotrophologie)

 

Wein

Ökoweine nach ECOVIN -Richtlinien

Um Wein ungetrübt und mit gutem Gewissen genießen zu können, empfehle ich Wein aus ökologischem Anbau nach den ECOVIN-Richtlinien, denn diese Richtlinien haben als wichtigste Grundregel:

  • die Erhaltung des Ökosystem Weinberg: d.h. kein Einsatz naturfremder chemisch-synthetischer Substanzen (d.h. Spritz- und Düngemittel) , sondern nur Düngung mit Kompost und Grünsaat ; Erziehung widerstandsfähiger Pflanzen und damit Vorbeugung gegen einen Pilz- und Schädlingsbefall
  • selbstverständlich werden auch keine gentechnisch erzeugten Produkte eingesetzt
  • schonende Vorgehensweise in der Kellerwirtschaft , d.h. z.B. geringst möglicher Einsatz von schwefliger Säure und Meidung anderer für die Gesundheit und Umwelt bedenklichen Stoffen


Eine laufende Kontrolle durch unabhängige staatliche Stellen stellt sicher, dass diese Richtlinien eingehalten werden.
Mit ökologischem Weinanbau werden außerdem die natürlichen Ressourcen Boden und Grundwasser möglichst gering belastet.

Im ökologischen Weinbau gibt es keine Höchsterträge und so haben Sie die Gewähr mit dem Erwerb dieser Weine hohe Qualität und Bekömmlichkeit zu erhalten. Denn aus einem gesunden Weinberg und einer gesunden Rebe kommen hohe Qualität und gesunder Genuss.

Nebenbei: Was spricht für ein Glas Wein?

Ein mäßiger Genuss von Wein kann gesundheitsfördernd sein und sich positiv auf die seelische Gestimmtheit auswirken.

Im Wein stecken auch gesundheitlich wertvolle Inhaltsstoffe(Geschmacks- und Farbstoffe), sog. sekundäre Pflanzenstoffe, vor allem im Rotwein. Sie bieten einen gewissen Schutz vor Tumoren. Ein mäßiger Genuss von Wein erhöht das „gute“ Cholesterin HDL und schützt so vor Herzinfarkt. Außerdem macht ein Glas Wein ein gutes Essen bekömmlicher und erhöht den Genuss der Speisen.


"Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

logo_apfel

Tel: 0641 / 494 10580
Fax: 0641 / 494 10581
Internet: www.ernaehrungsberatung-in-giessen.de
email: kontakt-at-ernaehrungsberatung-in-giessen.de

 

[willkommen] [über meine Person] [angebot] [ernährungsberatung/ernährungstherapie] [schulungen - vorträge - aktionen - kurse] [kassenleistungen] [partner - mitgliedschaften - links] [empfehlenswerte lebensmittel] [impressum]